« Traffic-Peak nach TV-Berichten | Start | Live Shopping Days am 19.2.2009 in Berlin »

08. Dezember 08

Kommentare

Fabian

Ich möchte nur mal sagen, dass das Interview ganz anders verlaufen ist und ich wie der letzte Depp darüber komme, wenn man einfach alles wild aus dem Zusammenhang reißt.

Traurig, aber so läuft es anscheinend immer in den Nachrichten.

Jochen (Exciting Commerce)

Das finde ich nicht. Du kommst sehr gut rüber. Nur halt anders als erwartet ;-)

Prinzipiell kannst Du aber mit Paulinepauline (http://paulinepauline.de/ ) eine Solidargemeinschaft bilden. Auch sie wird medienseitig immer als Shoppinggirl stilisiert ...

Madari

Fabian, Du bist aber spendabel zu Weihnachten! Digitalkamera, Camcorder, MP3-Player, Kaffemaschine, Bilderrahmen, Lampe... :-P

Fabian

Hehe.
Und genau so was meine ich. Die Frage war: "Was hast Du denn schon alles bei Liveshops gekauft?"

paulinepauline

also ich werd keine interviews mehr mitmachen. das mit dem focus hat mir grad wieder gereicht ... immer diese diskussionen, ob man den artikel lesen darf und dass man nicht als konsumgeiler internet-junkie dargestellt werden will.

Jochen (Exciting Commerce)

Warum? Diesmal warst Du immerhin schon eine konsumgeile "E-Commerce-Bloggerin" ;-)

paulinepauline

ja, aber ohne meine intervention und drohung, dass ich gar nicht genannt werden will, hätte da nie was von ecommerce-bloggerin gestanden.

tobi

Daß ausgerechnet jemand, der sich selber als Blogger bezeichnet, alle unsere Werte mit den Füßen tritt ist eine Schande:

1. Der feine Herr Fabian Spielberger kopiert von allen möglichen Foren und Blogs, die er im Interent finden kann, seine Informationen ohne auch nur einmal daran zu denken, die Quelle in einem seiner Artikel zu nennen. Fabian das tut nicht weh und ist normalerweise Ehrensache!
2. Über Fake-Accounts in seinen Foren lobt er sich gerne selber und postet als vermeintlicher Besucher Sätze wie "Danke mydealz", "Danke admin, du findest immer die besten Schnäppchen". (besonders witzig, da viele Schäppchen von anderen Foren ohne Quellangabe geklaut sind!) Sehr witzig, fällt nur irgendwann auf, wenn z.B. ein einzelner Account 1000 Postings hat, die außschließlich nur für Lobeshymnen auf seinen eigenen Blog fungieren.
3. Falls (völlig begründete und sachliche) Kritik in seinem Forum geäussert wird, wird dies kommentarlos gelöscht bzw. garnicht veröffentlicht. Wenn z.B. jemand aus einem anderen Forum auch nur anmerken will, dass der Artikel schon vor 3 Tagen anderswo gepostet wurde, ist das für Herrn Spielberger anscheinend schon grund genug, das Grundrecht auf Meinungsäußerung außer kraft zu setzen und seine Blog wie ein Diktator zu führen.

Eine Schande für uns Blogger, die wir eigentlich für das Grundrecht auf Meinungsäußerung und freie Rede stehen sollten! Aber wenn es um das große Geld geht (und das macht er inzwischen mit seinen Affiliate-Links!) dann ist es vorbei mit der Moral.

steffi

Ich find mydealz klasse, egal wo die angebote herkommen.. hab schon einiges gekauft und macht immer spass mit den leuten da in den kommentaren. mydealz rocks! (nein, bin nicht der betreiber lol)
steffi

Christoph

Bevor man sich auf die Medien enlässt, sollte man sich auf jeden Fall im Klaren darüber sein, dass man zum Spielball wird. Die meisten Sender wollen etwas reißerisches und Beiträge mit Emotionen bringen. Da wird einem Startupler schnell der Stempel aufgedrückt.

frogger

Mydealz ist Dreck, der Typ zockt mit seinen Ref-Links alles ab und die gutgläubigen Besucher freuen sich auch noch drüber.

Alex

Mydealz und den Heini der den Blog betreibt und die Leute beklaut sollte man verbieten. Hr. Spielberger ist nichts als ein kleiner gieriger Geier. Seine Posts sind auch kompletter Müll und er tritt die Meinungsfreiheit mit Füßen. Wieso so viele Leute auf den Vogel und seinen erbärmlichen Blog hereinfallen kann ich nicht verstehen.

asd

Jop mydealz sollte gesperrt werden.
Schreib einfach einen Brief an das zulässige Amtsgericht (oder Mail)

Die Seite ist soo dumm.

Es wird nur geklaut - rechtsklick Quelltext anzeigen -> Beweis

Nur alte Links für die der Typ Kohle kassiert, gut das er im Impressum seine Adresse angeben muss :D :D :D

Garwin

Qipu, das ebenfalls Fabian Spielberger "gehört", zahlt z. Zt. nicht mehr aus.

Weiß jemand, wie es um deren Finanzen bestellt ist?

Fabian

Die Finanzen kannst du mal im ebundesanzeiger.de anschauen.

Einfach nach dem GmbH Namen suchen ;)

Hendrik

Qipu ist absolut seriös, die Kritik mega unsachlich. Qipu hat mir inzwischen fast eine 5-stellige Summe ausbezahlt. Nachbuchungsanfragen werden sehr freundlich entgegengenommen, das Angebot weiter ausgebaut. Was wollt ihr denn noch?!

Micha

Hallo,
naja und wenn man selber Reflinks posted, werden die schnell gelöscht ;-)
Dabei waren es nur Testberichte in meinem Blog mit einem Reflink zu Amazon und das habe ich im Impressung auch gekennzeichnet. Auf dem ersten Block konnte ich b ei mydealz gar nichts davon erkennen.
Dennoch habe ich darüber schon einige günstige Angebote bekommen.

Gruß
Micha

Juni

Gute Reise-Deals gibt es auch bei http://www.triptroll.de

Sieht sogar ähnlich aus wie MyDealz ;-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Live Shopping Days

Live und vernetzt

  • Live Shopping Bund - Das Branchen-Netzwerk

Suchen

Innovationspartner:

  • excite sysko - Ihr starker Partner bei dynamischen Verkaufskonzepten
    Limal - Wir verkaufen Ihre Ware
    Gimahhot - Sie bestimmen den Preis

Aktuelle Angebote

Blog powered by Typepad